Leseempfehlung: Wie Agenturen (und viele andere…) den Kampf um Talente gewinnen können

Unsere Leseempfehlungen sind tolle Artikel, Berichte und News mit Themen zur Arbeitswelt 4.0, die uns bei unseren täglichen Recherchen positiv auffallen und die wir teilen wollen. Meistens sind diese Empfehlungen auch eine kleine Success Stories, die zeigen, dass der Wandel der Arbeitswelt in vielen Köpfen bereits angekommen ist und immer mehr Unternehmen aktiv werden.

Besonders gefreut haben wir uns letzte Woche über einen Artikel aus der Marketing-Fachzeitschrift Horizont: Mit den Worten „Heute definiert das Talent die Stelle selbst und drückt ihr den persönlichen Stempel auf“ bringt Christian Rätsch das Thema „Talentsuche“ einfach auf den Punkt.

 

Der Vorstand des Gesamtverbands Kommunikationsagenturen im Bereich Talentförderung macht in seinem Artikel außerdem klar, warum Agenturen allen vorweg bei der Mitarbeitersuche umdenken müssen und der lückenlose Lebenslauf keine Aussagekraft hat. Und da wir ihm mehr als zustimmen, gibt es seinen Text hier nochmal zum Nachlesen: 

Screenshot HORIZONT, Quelle: http://www.horizont.net/agenturen/kommentare/Recruiting-Wie-Agenturen-den-Kampf-um-Talente-gewinnen-koennen-159203
Screenshot HORIZONT, Quelle: http://www.horizont.net/agenturen/kommentare/Recruiting-Wie-Agenturen-den-Kampf-um-Talente-gewinnen-koennen-159203

Kommentar schreiben

Kommentare: 0